default_mobilelogo

Fitnessprobe am 10.01.2020
Nach einigen Aufwärmrunden "Märkball" und anschliesenden Dehnungsübungen hatten wir uns optimal auf einige Runden, Hallenhokey vorbereitet.

Einsatz am 10.01.2020

Der Entstehungsbrand wurde telefonisch beim Bürgermeister gemeldet. Bei der Erkundung haben wir festgestellt, dass jemand heiße Asche entsorgt hat und dadurch eine leichte Rauchentwicklung zustande kam.

Heute wurden wir um 13:54 Uhr zu einem Auffahrunfall (t3) im Arlbergtunnel alarmiert, bei welchem zwei Pkw's beteiligt waren.

Beim Eintreffen waren bereits die Feuerwehren Klösterle und Wald a.

A. vor Ort, welche die Rettung der verunfallten Personen vorgenommen haben.

Dieses Jahr wurde die Dalaaser Dorfweihnacht erstmals von der FJ-Dalaas zusammen mit dem Klostertal Tourismus veranstaltet. In alljährlicher Tradition konnten die Besucher bei Speis und Trank die lebendige Krippe bewundern.

Heute um 11:28 Uhr wurden wir zu einem Brand im Bereich der Talstation des Paludaliftes gerufen. Beim Eintreffen stand die Betriebsstation des Babyliftes in Brand.

Der Fahrer hat - vermutlich wegen den ungewohnten wetter bedingten Straßenverhältnissen - die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist mit dem Sattelzug somit gegen die Leitschiene gekracht..

Im Dalaaser Tunnel kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Pkw-Anhänger.

Nikolaus der gute Mann..

Heute veranstalteten wir einmal eine etwas andere FJ-Probe..

Übungsannahme bei unserer FJ-Probe war, dass zwei Personen bei Holzarbeiten eingeklemmt wurden.

Die erste Person war unter einem Baum eingeklemmt, welche unsere FJ-Gruppe mithilfe des Hebekissens gerettet und sodann der Rettung übergeben hat.