default_mobilelogo

Wir wurden am Dienstag um 17:52 zu einem PKW Brand auf der S16 alarmiert. Zufahrt über das Westportal.

Bei der Atemschutzprobe am 10.02. für die Gruppe 1 und am 17.02. für die Gruppe 2 galt es den ÖFAST durchzuführen.

Zum alljährlichen Faschingshock haben in diesem Jahr der KDT und sein Vize alle Mitglieder mit Frauen und Kinder ins Geräthaus eingeladen.

Nach Kaffee und Kuchen gab es im Anschluss noch eine kleines Abendessen für alle.

Einsatz am 03.02.2020 um 11:31 Uhr
Hangrutsch mit Wasseraustritt hinter Wohnhaus Pfeifer.

Das 2-jährige Kind schloss sich selbst im Badezimmer ein und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Nach kurzer Lageerkundung konnten wir mit Fachwerkzeug das Türschloss unversehrt öffnen und das wohlbehaltene Kind der wartenden Mutter übergeben.

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Dalaas.

Kommandant Maximilian Schöpf blickte auf sein erstes Jahr zurück.

Fitnessprobe am 10.01.2020
Nach einigen Aufwärmrunden "Märkball" und anschliesenden Dehnungsübungen hatten wir uns optimal auf einige Runden, Hallenhokey vorbereitet.

Einsatz am 10.01.2020

Der Entstehungsbrand wurde telefonisch beim Bürgermeister gemeldet. Bei der Erkundung haben wir festgestellt, dass jemand heiße Asche entsorgt hat und dadurch eine leichte Rauchentwicklung zustande kam.

Heute wurden wir um 13:54 Uhr zu einem Auffahrunfall (t3) im Arlbergtunnel alarmiert, bei welchem zwei Pkw's beteiligt waren.

Beim Eintreffen waren bereits die Feuerwehren Klösterle und Wald a.

A. vor Ort, welche die Rettung der verunfallten Personen vorgenommen haben.

Dieses Jahr wurde die Dalaaser Dorfweihnacht erstmals von der FJ-Dalaas zusammen mit dem Klostertal Tourismus veranstaltet. In alljährlicher Tradition konnten die Besucher bei Speis und Trank die lebendige Krippe bewundern.