default_mobilelogo

Im Bereich Radona entstand unterhalb der Bahnlinie bei km 119,0 ein Wiesenbrand. Nach Zufahrt über Radona und Fußmarsch über die steile Böschung/Waldfläche konnte die Erkundung abgeschlossen und der Brand entdeckt werden.

Es handelte sich um eine ca. 100 m2 große Fläche. Der Brand löschte sich selber durch das bestehende Mauerwerk der ÖBB-Trasse. Die Nachlöscharbeiten wurden mit dem ÖBB-Löschzug mit unserer Mannschaft und der Mannschaft der ÖBB-Betriebsfeuerwehr Wolfurt durchgeführt.