default_mobilelogo

Um 11:52 Uhr wurden wir zu einem PKW Brand im Arlbergtunnel gerufen.

Das Rüst ist mit voller Besatzung und drei Atemschutzträgern ausgefahren. Wir sind über die Zufahrt bei der Gamauscha auf die S16 aufgefahren. Nach Rücksprache mit der OF Klösterle mussten wir in Wald am Arlberg abfahren und über die Dörfer fahren, da ein Durchkommen beim Langenertunnel nicht möglich war.
Nach kurzer Rücksprache mit Meldekopf West sind drei Langzeitatemträger eingefahren, um die anderen Wehren zu unterstützen. Beim Eintreffen war der Brand allerdings schon gelöscht und kurze Zeit später konnte ins Gerätehaus eingerückt werden.